Gebetsanliegen für Dezember 2018

Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch,
dass der König der Ehre einziehe!
(Psalm 24, 7)

Anliegen zum Beten
Wir wollen danken







für die Allmacht des Höchsten
dass wir mit unserem Leben den Herrn ehren dürfen
für den Einfluss göttlichen Segens in unserem Leben
für das Licht in dunkler Zeit, Trost, Zuversicht
für den anhaltenden Frieden in unserem Land
für alle besonderen Gaben und Spenden zum Jahresende
für das Band der Vollkommenheit: die Liebe
für die Advents- und Vorweihnachtszeit
 
Wir wollen uns beugen
unter unsere Auflehnung gegen Gott
 
Wir wollen den Herrn bitten













um Bewahrung auf Straßen in den Wintermonaten
für die Betreuer und Verwalter unserer Häuser in ihren Aufgaben
für die vielfältige Zeugnismöglichkeit in der Vorweihnachtszeit
für Weihnachtsgeschenke und -feiern in Betrieben und Familien: passendes Zeugnis (Gelegenheiten, Weisheit)
für den Umzug der Gemeinden/Gemeinschaften Bretten und Lahr in die neuen Gemeinderäumlichkeiten
für die Zusammenlegung der Bezirke Durlach-Pfinz und Karlsruhe
für den Dienstbeginn von Jonathan Egger 1.12. miss. Aufbauarb. Karlsruhe
für die Freizeiten: Weihnachten und Jahreswechsel (Single- und Neuj.)
für den Umgang mit Leuten mit depressiven Stimmungen und Traumata